Selbstverteidigungs-Lehrgang mit Andreas Modl

Am 27.10.2018 fand ein 6 Stündiger Lehrgang mit Andreas Modl beim KCH statt. Schwerpunkt waren Fallübungen, Selbstverteidigung, Hebeltechniken und Würfe. Die letzte Stunde wurde intensiv mit dem Umgang des Hanbos einschließlich einer Kata geübt. 

Allen Teilnehmern hatte es enormen Spaß gemacht, abgesehen von einigen Nacken- und Handgelenksschmerzen am nächsten Tag. Wir werden Anfang des nächsten Jahres einen weiteren Lehrgang mit Andreas veranstalten.

Euer KCH-Team