•   »

Karate-Club Hannover, Ihre Vorteile im Überblick
Kinderkarate, Selbstverteidigung und Gewaltschutz in Hannover

  mehrfaches kostenloses Probetraining
  geringe Aufnahmegebühr
  4x wöchentlich Training
  keine langfristige Vertragsbindung
  moderate und überschaubare Monatsbeiträge
  lizensierte Selbstverteidigungstrainer
  vom DOSB anerkannte Gewaltschutztrainer
  Prüfer bis A-Lizenz im Verein
  lizensierte Übungsleiter

  1969 gegründet, gehört zu den Gründerverein im Shotokansstil
 Mitglied im Deutschen Karate Verband (DKV)
 Kinder- und Jugendtrainingseinheiten
 Werte Trainer (DKV)
 aktuell 12 aktive Trainer
 Gesonderte Kinder- und Jugendtrainingseinheiten
 Kinder- und Jugend- sowie Vereinsturniere
 Sound Karate Trainer (DKV)

Karate-Club Hannover e.V. seit 1969

Karate in Hannover mit Tradition

Der Karate-Club Hannover e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und gehört u.a. zu den Gründervereinen im Shotokan-Stil. Der KCH bietet neben speziellen Trainingsangeboten für Kinder- und Jugendliche auch Selbstverteidungseinheiten an.
Mit derzeit 12 aktiven Trainern und über 18 DAN-Trägern im Verein bietet sich nicht nur in den regulären Trainingseinheiten, sondern auch in den freien Trainingseinheiten eine gute Grundlage für die Entwicklung der persönlichen Fertigkeiten.

Oberstes Ziel in der Kunst des Karate ist weder Sieg noch Niederlage, sondern die Entwicklung des Charakters der Kämpfer. Der Erfahrene Charakter übt sich demnach primär in der Gewaltvermeidung.

Wenn auch Sie oder Ihr Kind den Karate-Club Hannover e.V. kennenlernen möchten, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen oder unverbindlich bei einer Trainingseinheit vorbeischauen. 

Wir freuen uns auf Sie.